Zedernseidenschwanz

Eier3

3 bis 6 Eier werden in einem lockeren schalenförmigen Nest aus Gras, Moos auf einem Ast, der waagrecht ist, und Zweigen gelegt. Die 12 bis 14 Tage werden bebrütet. Die Jungen verlassen das Nest nach 17 bis 19 Tagen.