Wollkopfgeier

Wollkopfgeier brütet paarweise. Die Balz besteht aus gemeinsamem Kreisen überm umgangssprachlich Brut-Revier sowie eng benachbarten Sitzen in Nest-Nähe. Das Nest wird auf der Krone von einer Akazie respektive eines andren flachkronigen eines Baumes von angelegt bevorzugt. Er hat einen Durchmesser, und eine Höhe vom Donnerstag, den 20. Dezember 2018, hat 80 bis 170 Zentimeter, und wird gebaut mit Gras sowie Haaren aus Zweigen aufgepolstert.