Weißlippen-Bambusotter

Es handelt sich bei Weißlippen-Bambusotter um eine vivipare Gruben-Otter. Die großen Weibchen von Weißlippen-Bambusotter bringen zur Welt zwischen 20 Jungtiere und 10 Jungtiere. Die Paarungszeit liegt jedoch in der Regel in der Regenzeit. Die Paarung erfolgt bei den Populationen kurz nach einer Winterruhe. Sie halten in nördlichen Verbreitungsgebieten sie ab. Ein Jungtier hat aus einem kräftigen Wurf meist die Gesamt-Länge von 17,5 cm und zu 2,5 g, die durchschnittlich ist, Körpergewicht. Die Paarungszeit ist in der Natur an keine bestimmte Jahreszeit gebunden und kann ganzjährig in der Natur erfolgen.