Wanderpfeifgans

Das Fortpflanzung-Verhalten von Wanderpfeifgans ist noch nicht abschließend untersucht. Es handelt sich aber in jedem Fall um Vögel, die monogam sind. Die Paarbeziehung des Falls besteht möglicherweise so lang, bis einer der beiden Partner-Vögel stirbt. Die Küken-Führung erfolgt durch beiden Elternvögel und das Paar wählt gemeinsam den Nist-Standort.