Waldmurmeltier

Wald-Murmeltiere sind üblicherweise geschlechtsreif. Der Prozentsatz, der klein ist, ist schon nach der ersten Überwinterung. Die Paarungszeit beginnt nach der zweiten Überwinterung in März/April. bis bloße bis blinde bis 6 zahnlose junge Taube werden nach etwa 4 bis 5 Wochen der Tragzeit gesetzt. Das Männchen verlässt den Bau danach, dass das Paar zusammen bis zu Geburt von den Jungen bleibt.