Unechte Karettschildkröte

Eier23

Die Paarung findet meist an der Wasseroberfläche statt. Die Weibchen legen mehrere Gelege. Sie umfassen jeweils 23 178 Eier. Der Abstand zwischen den Eiablagen, die einzeln sind, beträgt 12 Tagen sowie 23 Tagen. Die größte bekannte Nist-Kolonie von der Schildkröten-Art findet sich auf der Insel Masirah. Die Insel gehört zum Sultanat von Oman. Durchschnittlich 30.000 Unechte legen dort in jedem Jahr Karettschildkröten Nist-Gruben an. Die Inkubationszeit ist von der Umgebung-Temperatur abhängig und beträgt zwischen 49 sowie 80 Tagen. Die Eier haben eine lederartige Schale und sind rund.