Swainson-Waldsänger

Eier2

Das Weibchen errichtet ein großes schalenförmiges Nest aus Blättern, Moosen sowie Gräsern über dem Boden. Ein Gelege umfasst 2 bis fünf Eier. 13 bis 15 Tage brüten die Eier in einem Zeitraum aus. Die Brutperiode zieht sich bis Anfang Juli und fängt Anfang Mai an. Die Jungvögel werden nach 10 bis 12 Tagen nach dem Schlupf flügge, wonach die Jungvögel noch um die 2 bis drei Wochen bei den Alt-Vögeln verweilen.