Steinadler

Der Steinadler nistet auf hohen Bäumen und in Felswänden. Nistplätze an Felsen liegen meist unter Überfluß respektive in Höhlungen. Expositionen zur Haupt-Windrichtung werden deutlich gemieden. Horste sind runder und werden bereits anfangs höher gebaut. Ein Horst wird flach und wird oval begonnen.