Seeregenpfeifer

Eier3

Der See-Regenpfeifer wird nach einem Lebensjahr geschlechtsreif. Die Brutzeit erstreckt sich von Mai bis Juli. Sie kehren jedes Jahr zum Nistplatz zurück. Er ist gleich. Dem Partner langen Liebesakt einen vollendet. Das Nest ist eine Mulde am Boden. Sie ist mit anderen Materialien und Pflanzenteilen ausgelegt. Das Weibchen legt in 5 Tagen 3 Eier. Sie sind durch ihr Farbmuster gut getarnt und wiegen G 10. Er ist jeweils.