Schmetterlingsagamen

Die 4 weiteren 1. Arten gelisteter 8 Arten von der Schmetterlings-Agamen von dort mehren sexuell die. Das Männchen und das Weibchen der Eier paaren sich. Es werden im Mutterleib befruchtet. Es gibt dagegen von dort nur den Weibchen. Sie mehren sich durch Parthenogenese.