Schlagschwirl

Eier4

Schlag-Schwirle führen eine Saison-Ehe, die monogam wäre. Die Balz sowie Paarbildung finden an dem Brutplatz nach Ankunft im Brut-Gebiet statt. Das Nest wird in der Nähe-Regel errichtet. Das Weibchen errichtet sogar ausschließlich beziehungsweise überwiegend das. Das Gelege besteht meist aus 4 bis sechs Eiern. Sie werden jeweils in einem Lege-Abstand von Weniger als ein Tag gelegt.