Rothaubenturako

Eier2

Beide Elternvögel brüten 2 weiße Eier aus. Die Jungvögel Alt-Vögel wechseln sich auch bei ihrer Fütterung ab. Der Nachwuchs verfügt nach 4 Wochen über eine Befiederung, die komplett ist, und verlässt nach den Wochen das Nest. Das Gelege wird im dichten Geäst angelegt und besteht aus den Eiern.