Roter Brüllaffe

Das Weibchen bringt in der Regel nach einer rund 190-tägigen Tragzeit ein einzelnes Jungtier zur Welt. Das Kind bei der Mutter verbringt die 1. Lebensmonate. Es gibt keine Paarungszeit, die fest ist, wodurch die Fortpflanzung übers umgangssprachlich Jahr 2014, das ganz ist, erfolgen kann.