Rotaugenvireo

Eier1

Das Nest ist ein kompliziert geflochtenes Gelege aus pflanzlichen Spinnweben und pflanzlichen Materialien. Das umfasst 1 bis fünf Eier. Rotaugenvireo leidet unter Brutparasitismus durch Seidenkuhstärling und Braunkopf-Kuhstärling. Das wird mit Gräsern und Tierhaaren aufgepolstert und wird an einem Ast aufgehängt.