Purpurschwalbe

Eier7

Die Brut-Paare bauen im Osten gemeinsam ein napfförmiges Nest aus Pflanzen-Material und Schlamm. Die Brut-Paare bleiben lebenslang zusammen. Das Männchen Weibchen brütet allein lang 7 Eier aus. Es hilft wieder bei der Aufzucht der Jungvögel. Die Purpur-Schwalbe nützt sogar Fels-Klippen zum Nisten und nützt anderswo verlassene Specht-Höhlen in Löchern in Bäume und Kakteen, während sie fast ausschließlich in Nistkästen brütet.