Philippinenadler

Die Balz besteht aus gemeinsamem Kreisen über dem Nest sowie aus Verfolgung-Flügen mit spielerischen Attacken von dem Männchen sowie Gleitflügen durch das Revier, die gemeinsam sind. Philippinen-Adler leben monogam in Paaren und sind streng territorial. Es übergibt dort auch dem Weibchen Beute und ruft in der Balzzeit außerdem sehr intensiv.