Kapuzineraffen

Das Weibchen nach 150-tägiger bis 180-tägiger Tragzeit bringt 2 alle Jahre ein Jungtier zur Welt. Hierfür beteiligen Kapuzineraffen-Väter sich selten manchmal andere weibliche Gruppenmitglieder an der Aufzucht der Jungen. Die Kapuzineraffen-Väter werden nach einigen Monaten bis ein Jahr entwöhnt. Die Geschlechtsreife tritt mit 4 bis fünf Jahren ein. Gehaltene Exemplare werden alt über 50 Jahre in Gefangenschaft können. Die Lebenserwartung dürfte in freier Natur 15 bis 25 Jahre betragen. Es klammert sich zunächst an den Bauch der Mutter.