Kapgeier

Die Paare verteidigen nur den unmittelbaren Nest-Bereich gegen Artgenossen. Die Balz besteht bei Tandemflügen, die gemeinsam sind, und gemeinsamem Kreisen. Ein Partner kopiert bei dem jede Flug-Bewegung des andren Vogels. Die Nester werden unter Überfluß gebaut oder werden in Felswänden auf Bändern offen. Kap-Geier brüten selten einzeln und sind sehr gesellig.