Japanischer Serau

Die Paarung erfolgt in November und den Oktobern. Das Weibchen bringt im späten Frühjahr in der Regel nach rund siebenmonatiger Tragzeit ein einzelnes Jungtier zur Welt. Die Geschlechtsreife tritt im Alter von 2,5 bis 3 Jahren ein. Die Lebenserwartung beträgt rund 5 Jahre. Sie ist durchschnittlich. Das Höchstalter der Tiere beläuft sich auf rund 20 Jahre. Es hält sich aber für 2 bis vier Jahre im Gebiet der Mutter auf und wird nach 5 bis sechs Monaten entwöhnt.