Jamaika-Fruchtfledermaus

Selten 2 Weibchen von Jamaika-Fruchtfledermaus kommen nach einer Tragezeit von 3.5-4 Monaten während der Trockenzeit zur Welt. Weshalb jungen Weibchen in der nächsten Brutzeit geboren werden, ist eine verzögerte genaue Embryonalentwicklung der Geburt von 7 Monaten bei der 2. jährlichen Tragezeit bei ihnen möglich. Die Embryonalentwicklung hängt von der Verfügbarkeit von Früchten ab. Man geht aus. Geschlechtsreife beginnt mit 12 Monaten bei Weibchen mit 8 bei Männchen. Die Jungtiere werden im Schnitt gesäugt und beginnen, dass sie ab einem Alten von 50 Tagen fliegen. Sie verbleiben aber während den 1. Tagen dann später im Hang-Platz und die Mutter trägt während den 1. Tagen sie herum. Die Jungtiere sind polyoestrisch und gebären im Jahr zweimal 1 Jungtiere sowie sich.