Insektenfresser

Tragezeit20 20

Der Insektenfresser ist die Fortpflanzung variabel. Die Neugeborenen sind jedoch allgemein Nesthocker. Die Tragzeit liegt 20 Tagen sowie 50 Tagen. Die Wurf-Größe ist nicht nur von einer Art je Jahreszeit sowie nach Areal abhängig und kann innerhalb ihr variieren. Sie wachsen aber schnell und kommen blind sowie bloß zur Welt.