Indischer Kurznasenflughund

Die Weibchen Tiere kommen zweimal in den Östrus pro Jahr. Die Paarung findet in 2015-02, November, März und 2015-10 statt. Die Geburt findet in 2015-06, dem März, Juli und 2015-02 statt. Sie können somit bereits wieder tragend sein, während sie noch es säugen. Neugeborene Tiere erreichen die volle Körpergröße. Männchen werden erst im Alter von 15 bis 20 Monaten von 5 Monaten von 2 Monaten geschlechtsreif. Die Tiere im Alter sind nach 45 bis 50 Tagen bereits 35 Gramme schwer und sind von der Mutter unabhängig nach 45 bis 50 Tagen. Weibchen können bereits im Alter tragend das 1. Mal werden und erreichen früher die Geschlechtsreife als die Männchen. Die Tiere wiegen im Schnitt 11 Gramme und gewinnen schnell an Gewicht. Die Tragezeit beträgt jeweils 115 bis 125 Tage, wobei – ein Jungtier ist einzeln – es meistens zur Welt gebracht wird.