Hausmeerschweinchen

Die Geschlechtsreife unterliegt bei Meerschweinchen großen Schwankungen. Es gibt die Frühreife, die so genannt ist, schon ab 3 bis vier Wochen bei Weibchen. 700 Gramme sollten keinesfalls vor einem Gewicht und dem Erreichen des 5. Lebensmonats ein Weibchen decken, solange sich es also noch im Wachstum befindet, um Störungen auszuschließen. Sie sind gesundheitlich. Die beste Zeit ist im Alter von 6 bis 12 Monaten, dass ein Weibchen zum 1. Mal gedeckt wird. Man sollte sterilisieren/kastrieren halten bzw sollte getrennt die Weibchen und Männchen halten, wenn man keine, die jung sind, haben will, da sich die Meerschweinchen sehr schnell mehren. Man sollte unbedingt vorher bei der Neuanschaffung das Geschlecht der Tiere überprüfen und sollte bei Unsicherheit einen Tierarzt konsultieren.