Große Wabenkröte

Eier3

Das Weibchen gibt von sich Serien eines schnellen Klick-Lauts als Paarung-Ruf. Es stößt in der obersten Phase eines Loopings 3 bis zehn absinkende Eier ab, während es gleichzeitig sein Sperma abgibt. Das Männchen unterstützt den Vorgang durch das Anpressen der Eier auf der Rücken-Haut mit der Hilfe von seinen Hinterfüßen. Männchen sowie Weibchen vollziehen anschließend Paarungstanz unter Wasser, indem die Männchen sowie die Weibchen kopfüber während ihrer inguinalen Umklammerung Loopings schwimmen. Das Paar taucht dann wieder nach unten und die Eier landen dann hier auf dem Rücken des Weibchens, bleiben dort haften.