Goulds Waran

Der Monitor1.jpg Waran in Goulds in Goulds mehrt sich in der Regenzeit. Das einzige Gelege umfasst im Jahr maximalen 11 bis 13 Eiern. Datei ist sich in aufgerichteter Position Monitor1.jpg. Es wird der Var-Anus gouldii Tongue.jpg mit der herausgestreckten Zunge der Datei gewesen. Sie schlüpften in ihr nach 210 bis 229 Tagen und waren in ihr dann schon 30 Zentimeter lang. Die jungen Warane bei einer Brut-Temperatur von 28 °C schlüpften in der Zucht in Gefangenschaft nach 210 bis 229 Tagen, wogegen eine Länge von 10,5 Zentimetern für die Schlüpf-Linge bei V von gouldii angegeben wurde.