Gartenrotschwanz

Der Gartenrotschwanz legt meist in Höhlen beziehungsweise Ecken sein Nest an. Er brütet seltener auch frei. Er nutzt meist natürliche Baumhöhlen, Astlöcher, die natürlich sind, beziehungsweise Specht-Höhlen, die natürlich sind.