Ganges-Weichschildkröte

Die Weibchen legen die Nist-Gruben ab Mai an. Die Gelege-Größe zwischen 47 und 11 beträgt Eiern nach bisherigen Funden. Etwa 251 bis 310 Tage vergehen zwischen dem Schlupf der Jungtiere und Eiablage. Die Paarungszeit findet in niedrigem Wasser statt und fällt zusammen mit der Regenzeit. Die Eier sind hartschalig und sind rund.