Flinkwallaby

Flinken Wallabys können sich über ein Jahr mehren, das ganz ist. Die meisten Geburten fallen jedoch in die Maie bis August. Das Weibchen bringt nach einer rund 29-tägigen Tragzeit ein einzelnes Jungtier zur Welt. Es verbringt ununterbrochen im Beutel der Mutter die 1. 6 bis sieben Monate. Die Lebenserwartung kann bis Kleinen in freier Natur Jahre betragen. Die Wallabys verlassen endgültig den Beutel nach 7 bis acht Monaten und werden mit dem Jahr nach 7 bis acht Monaten entwöhnt.