Finken

Die Nester, die napfförmig sind, werden vorwiegend gebaut. Die Sträucher Bäume Weibchen legen sich lang bebrütet etwa 2 Wochen. Sie werden von beiden Eltern gefüttert. Meistens 3 bis 5 Eier Edelfinken verlassen das Nest nach etwa 11 bis 28 Tagen. Es kommt meistens im Jahr zu 2 Bruten. Sie tragen das Futter im Schnabel dagegen, und sie füttern die Stieglitz-Artigen, wogegen fast ausschließliche tierische Nahrung verfüttern. Auf den Jungvögeln aus dem Kropf, in ihnen bzw von ihnen.