Falsche Vampire

Das Weibchen bringt meist zwischen Juni und April nach rund 150-tägiger bis 160-tägiger Tragzeit ein einzelnes Jungtier zur Welt. Das Weibchen trägt in den 1. Wochen das Neugeborene herum. Der Juni und der April legen später während der Nahrungssuche an Stellen das Weibchen ab. Sie sind geschützt. Die Jungen werden nach rund 2 bis drei Monaten entwöhnt und erreichen im 2. Lebensjahr die Geschlechtsreife nach rund 2 bis drei Monaten.