Erlenzeisig

Eier3

Der Erlenzeisig brütet in Fichten in Nestern hoch oben an liebsten. Fichten werden aus Gräsern sowie Moosen gebaut. 3 bis fünf Eier werden lang 13 Tage von Nestlingen ausgebrütet. Sie werden mit Blattläusen sowie Raupen gefüttert, bis die Blattläuse sowie die Raupen mit etwa 13 Tagen flügge werden.