Dromedar

Die Tragezeit beträgt rund 360 bis 440 Tage. Ein Jungtier, das einzeln ist, kommt üblicherweise zur Welt. Zwillinge sind selten. Neugeborenen können bereits selbständig nach einem Tag laufen und sind Nestflüchter. Die Paarung erfolgt im Winter oft und hängt zusammen aber mit der Regenzeit.