Diprotodontia

Es, dass Diprotodontia Beuteltiere sind, dass relative unterentwickelte Jungtiere zur Welt nach kurzer Tragzeit kommen, und dass in Beutel geschützt der Mutter heranwachsen. Die meisten Diprotodontia haben die Beutel, die gut entwickelt sind. ein besonderes Eigenschaft ist die verzögerte Geburt. Das kommt bei einigen Familien vor. Das alte Weibchen Jungtier paart sich unmittelbar vor nach der Geburt erneut. Der neue Embryo wächst heran jedoch nur bis zu einer Größe von dem 100, der rund ist, Zellen. Er stellt dann das Wachstum ein. Der Beutel wächst weiter, wenn es erst ihn verlässt.