Diademsifaka

Das Weibchen bringt in 2015-06 meist nach einer rund 170-tägigen bis 180-tägigen Tragzeit ein einzelnes Jungtier zur Welt. Die Jungtiere werden endgültig nach 6 Monaten entwöhnt. Die Welt reitet später auf ihrem Rücken und klammert sich zunächst an den Bauch von der Mutter. Die Männchen müssen beim Eintreten von der Geschlechtsreifen ihre Geburt-Gruppe verlassen, worein die Weibchen meist verbleiben.