De Schauensees Anakonda

Es ist unbekannt, wie ob die Art andere Anakondas zur Paarung mating-balls ausbildet, wobei mehrere Männchen sich teils wochenlang um ein Weibchen schlingen. Nichts ist bisher zu Fortpflanzung von de Schauensees der Anakonda von Schauensees aus Französisch-Guayana praktisch bekannt. Sie ist lebendgebärend wie alle Boa-Schlangen. Dirksen vermutet zur Großen der Anakonda anhand Daten, dass die Geburt der 3 bis 26 Jungtiere zum Anfang der Trockenzeit von Juni bis August von Dezember bis Februar erfolgt, und sich die Anakonda auch paart. Würfe sind mit den Jungtieren bisher aus Gefangenschaft-Haltung sowie anhand Museums-Exemplare bekannt. Neugeborene Individuen weisen eine Länge von 30 bis 60 Zentimetern auf, die gesamt ist.