Kategorie : Pferde

Ein Kiang ist mit 3 bis vier Jahren geschlechtsreif. Die Tiere, die männlich sind, beginnen in 2015-07 sowie August, dass den Weibchen-Gruppen gefolgt wird. Die Hengste werben um Stuten. Hierbei ist ein Kopf mit liegenden Ohren, der gesenkt ist, typisch. Die Paarungszeit endet in Mitte September. Neugeborenen Kiangs sind Nestflüchter. Sie können der Mutter binnen ..

mehr über Kiang

Ein junges männliches Grevyzebra ist geschlechtsreif mit 3 Jahren mit 3 bis sechs Jahren ein Weibliche. Sie verlängert sich nach der 1. Geburt auf 9 bis 14 Tage. Stuten urinieren häufig während der Brunftzeit. Ein paarung-williger Hengst nähert sich zunächst mit abmessenden Schritten einem Weibchen, indem er die Fäkalien beschnuppert, und Rossigkeitsgesicht zeigt. Das ist ..

mehr über Grevyzebra

Der Halbesel ist in freier Wildbahn durchschnittlich mit 2 Jahren geschlechtsreif. Die 1. Paarung findet meist mit 3 bis vier Jahren statt. Sie erfolgt zwischen September und April. Es gibt aber zwischen Juli und Juni eine Häufung. Ein Fohlen ist einzeln. Hiernach kommt es zu der Wildbahn, die Tragzeit dauert etwa 11 Monate. Es beginnt ..

mehr über Asiatischer Esel

Die dominanteren Hengste haben die sexuelle Reife der Stute mit 2 bis 3 Jahren erreicht. Der afrikanische Wildesel, der weiblich ist, ist mit rund anderthalb Jahren geschlechtsreif. Sie bringt aber in der Regel in der Regenzeit ihr das erstes Fohlen zur Welt. Hierbei sind Stuten in der Regel ganzjährig paarungsbereit. Hengste sind territorial lebend gewesen. ..

mehr über Afrikanischer Esel