Kategorie : Kleiber

Das Nest ist in Baumhöhlen von Kiefern zu finden. Braunkopfkleiber schläft schon vor der Eiablage und schläft während des Brütens, während er auf Kiefernzweigen oder in Ast-Höhlen normalerweise..

mehr über Braunkopfkleiber

Carolinakleiber ist ein Höhlenbrüter. Das Weibchen brütet allein 9 Eier aus. Er eine alte Specht-Höhle, oder eine einen Nistkasten mit Borke, polstert Tierh..

mehr über Carolinakleiber

Der Zwerg-Kleiber brütet in Hohlräumen. Nadelbäume, die tot sind, werden mit Material aufgepolstert, das weich ist. Das Weibchen legt 4 bis neun weiße Eier mit feinen Punkten – sie sind rot-braun. Es übernimmt den größten Teil des Brutgeschäftes. Die Jungvögel schlüpfen nach 16 Tagen. Sie verlassen das Nest nach 22 weiteren Tagen. Er gehört mit ..

mehr über Zwergkleiber

Das Nest ist die Baumhöhle. Sie wird mit Gras, Moos, Federn respektive Haaren ausgepolstert. Er wird mit Schlamm verkleinert, falls der Höhle-Eingang zu groß ist. Eier sind weiß – besteht das Gelege ..

mehr über Samtstirnkleiber

Sie mauern so den Eingang bis eines engen Schlupflochs zu, wogegen sie an rauen Wänden sowie Wänden, die eben sind, ein topfförmiges Nest aus Lehm sowie Speichel bauen. Die Männchen Tiere beginnen im Ende 2015-03 bis Anfang April mit dem kaum zu überhörenden Gesang. Das Paar beginnt das Ende mit dem Nestbau. Er nimmt circa ..

mehr über Felsenkleiber