Kategorie : Grasmückenartige

Landwirbeltiere » Vögel » Sperlingsvögel » "Grasmückenartige"

Die Samtkopf-Grasmücke baut in Büschen, die dicht sind, sehr niedrig in Mai bzw 2015-04 ein Nest, das napfförmig ist. Das Nest ist klein. Die Brut-Dauer beträgt an 13 bis 14 verschiedenen Tagen 13 bis 14 Tage. Damit sich sie am 10. bzw 11. Tag im Laub verstecken, verlassen sie das Nest. Die Eier werden nacheinander ..

mehr über Samtkopf-Grasmücke

Orpheusgrasmücken ist ab dem Alter von einem Jahr geschlechtsreif. Das erbaute Nest wird meistens in Brusthöhe in einem Busch beziehungsweise niedrigen Baum gebaut. Das ist aus Gräsern, Halmen, Wurzeln sowie Haaren napfförmig. Beide Partner Jungvögel bebrüten Mai bis Juli lang die 4 bis 5 Eier. Sie bleiben dort 13 bis 14 Tage und schlüp..

mehr über Orpheusgrasmücke

Sperber-Grasmücken sind im Alter von einem Jahr geschlechtsreif. Das Nest, das aus Halmen, Gräsern, Haaren sowie Wurzeln erbaut ist, ist über dem Boden gut meistens kurz in Dornbüschen versteckt. Das Weibchen legt 4 bis 5 Eier. Sie werden in der Haupt-Brutzeit in Mai bis Juli bebrütet. Die Jungvögel bleiben dort 11 bis 12 Tage und ..

mehr über Sperbergrasmücke

Die Jungvögel sind im Alter von einem Jahr geschlechtsreif. Das Weibchen legt 4 bis 5 braun gefleckte Eier, die weiß sind. Beide Partner Jungvögel bebrüten Mai bis Juli in der Haupt-Brutzeit wechselnd sie. Sie bleiben 10 bis 12 Tage im erbauten Nest und schlüpfen bloß. Das ist aus Gräsern, Halmen, Wurzeln sowie Haaren napfförmig. Das ..

mehr über Gartengrasmücke

Die Klapper-Grasmücke ist ab dem Alter von einem Jahr geschlechtsreif. Beide Partner Jungvögel bebrüten in der Haupt-Brutzeit in Mai bis Juli überm umgangssprachlich Boden in Gestrüpp, das dicht ist, wechselnd die 3 bis 5 Eier. Sie bleiben 11 bis 14 Tage in Nest und schlüpfen bloß. Napffömige ist meistens kurz das Nest oder versteckt Nadelbäumen. ..

mehr über Klappergrasmücke

Die Geschlechtsreife tritt nach einem Jahr ein. Das erbaute Nest ist über dem Boden meistens kurz gut im dichten Gestrüpp versteckt. Das Nest ist aus Halmen, Gräsern, Haaren sowie Wurzeln napfförmig. Das Weibchen legt 4 bis 5 Eier. Sie werden in der Haupt-Brutzeit Mai bis Juli. Beide Partner Jungvögel schlüpfen bloß und bleiben 10 bis ..

mehr über Dorngrasmücke

Die Geschlechtsreife tritt nach einem Jahr ein. Wald-Laubsänger Jungvögel leben überwiegend monogame Saison-Ehe oder eine Brutehe, die monogam ist. 60 Prozent und 30 Prozent der Männchen, die verpaart sind, beginnen in einem Zweit-Revier, das kleiner ist, nach einsetzenden Bebrütung, um und die Prozent ein 2. Weibchen zu werben. Die Haupt-Brutzeit ist Mai bis Juli. Es ..

mehr über Waldlaubsänger