Kategorie : Sturmschwalben

Landwirbeltiere » Vögel » Röhrennasen » "Sturmschwalben"

Das Nisten erfolgt von April bis Juni. Männchen mit den Füßen graben Erdhöhlen an küstennahen felsigen Plateaus respektive in felsigen Höhlungen von Felsen, die küstennah sind. Der Schnabel wird dabei zur Auflockerung der Erde genutzt. Ein Durchmesser von etwa 16 Zentimetern in der Eingangs-Höhle beträgt etwa 6 bis 7 Zentimeter etwa 50 Zentimeter. Die Nist-Kammer ..

mehr über Wellenläufer (Art)