Kategorie : Seeschwalben

Landwirbeltiere » Vögel » Regenpfeiferartige » "Seeschwalben"

Brutzeit ist das Ganze über Jahr. Die Feen-Seeschwalbe lebt monogam. Hierbei verzichten die Vögel auf den Bau in einem Nest. Das Ei wird einfach auf einen Felsvorsprung oder eine Ast-Gabelu..

mehr über Feenseeschwalbe

Noddis brüten auf Inseln in tropischeren Meeren in Kolonien sowie Meeren – die sind subtropisch. Der Stirn-Fleck, der hell ist, spielt bei der Balz eine große Rolle. Der Name kommt auch daher. To heißt im Englischen n-od mit dem Kopf. Noddiweibchen legt ein einzelnes Ei. Er baut das große Nest aus Tang sowie Zweigen. Es ..

mehr über Noddi (Art)

Der Kopf von thumb 280px der Inka-Seeschwalbe brütet lange in einer alten Brut-Höhle der anderen Seevögel Jungvögel von 1 bis 2 Eiern oder einer Fels-Höhle sie 4 Wochen aus. Sie verlassen das Nest nach weiteren..

mehr über Inkaseeschwalbe

Raub-Seeschwalben haben nur eine Jahres-Brut. Das Nest ist eine flache Mulde im Sand. Das Gelege besteht aus 2 bis drei Eiern mit Flecken, die dunkelbraun sind. Die Eier sind gelblich grau. Beide Elternvögel bebrüten lang die Eier 22 bi..

mehr über Raubseeschwalbe

Liegen versteckt unter Grasbüscheln, zu. Die Rosen-Seeschwalbe brütet in der Zeit bis Juli von Juni in Europa. Ein Überreichen von Fischen durch das Männchen ans Weibchen gehört zum Balz-Ritual von den Vögeln. Ein Nest wird in der Regel nicht gebaut. Die 2 rahm-farbenen Eier sowie die 2 Eier – sie sind rotbraun gefleckt – werden ..

mehr über Rosenseeschwalbe