Kategorie : Laufvögel

Landwirbeltiere » Vögel » "Laufvögel"

Die Begattung des Weibchens erfolgt erst in kühleren Juni und erst in den 2015-05, der kühler ist. Der Hormonhaushalt ändert sich sehr stark bei den Männchen. Xx-Hormon-Spiegel und Testosteron- steigen stark an. Die Hoden-Größe verdoppelt sich. Es kommt dann zur Balz zur Kopulation. Hierbei stehen nebeneinander, hierbei schwenken gleichzeitig die Hälse von der Balz, und ..

mehr über Großer Emu

Sie verteidigen dann 2 Quadratkilometern sowie 15 Quadratkilometern ein Revier mit einer Fläche, wobei die Reviergröße vom Nahrung-Angebot abhängig ist. Die Paarungszeit ist sehr in Regionen in Afrika verschieden, die unterschiedlich gewesen sind. Die Fortpflanzungszeit dauert hingegen in Gegenden zum Beispiel in der wüsten Namib, die trockner sind, das ganze Jahr 2014 an. Die Hähne ..

mehr über Afrikanischer Strauß

Kasuare brüten in der Trockenzeit von Juni bis Oktober vorzugsweise. Das Weibchen baut das Nest. Es paart sich nur mit einem einzigen Weibchen. Es legen das dann 3 bis große bis 8 Eier, die hell grün-blau sind. Sie messen etwa 9 x 14 Zentimeter. Etwa 2 Monate sind Nestflüchter. Das Männchen kann sich noch mit ..

mehr über Helmkasuar

Kasuare brüten in der Trockenzeit von Juni bis Oktober vorzugsweise. Das Weibchen baut das Nest. Es paart sich nur mit einem einzigen Weibchen. Es legen das dann 3 bis große bis acht Eier, die hell grün-blau sind. Sie messen 9, der etwa ist. Etwa 2 Monate sind Nestflüchter. Das Männchen sorgt 9 dann noch weitere ..

mehr über Einlappenkasuar

Monogame Kiwis suchen erst einen neuen Partner als die Kiwis, wenn der Alte gest..

mehr über Kiwis

Zwerg-Kiwis gehen eine Paarbeziehung ein, die monogam ist. Sie besteht vermutlich, bis einer der beiden Partner-Vögel stirbt. 2 Jahre etablieren vermutlich ab einem Alten Paar-Bindungen. Das Gebiet wird gegen Eindringlinge verteidigt. Ein Paar besetzt das Gebiet. Rufe zählen zu dem Revier..

mehr über Zwergkiwi