Kategorie : Vögel

Landwirbeltiere » "Vögel"

Sperlingsvögel

Ammern | Brillenvögel | Bülbüls | Drosseln | Finken | Fliegenschnäpper | Goldhähnchen | Grasmückenartige | Halmsängerartige | Honigfresser | Kardinäle | Kleiber | Laubenvögel | Lerchen | Madenhacker | Maorischlüpfer | Meisen | Nektarvögel | Paradiesvögel | Prachtfinken | Rabenvögel | Rohrsängerartige | Schnäpper | Schreivögel | Schwalben | Sperlinge | Stare | Stärlinge | Tangaren | Waldsänger | Webervögel | Zaunkönige | Tyrannen | Sperlingsvögel | Schmuckvögel
z.B. Elster | Amsel | Spötter | Finken | Eichelhäher | ...

Die Reiher-Läufer leben vermutlich in der Monogamie, die saisonal ist. Das Brut-Verhalten der Reiher-Läufer zeigt einige auffällige Abweichungen von anderen Regenpfeifer-Artigen. Höhlen werden meistens in niedrige Dünen gegraben. Die Brutzeit der Reiher-Läufer dauert bis Juni und beginnt in 2015-04. Kein anderer Regenpfeifer-Artiger brütet und die Jungen sind nur bei der Art keine Nest..

mehr über Reiherläufer

Zahn-Wachteln sind monogam. Die Mulde, die mit pflanzlichem Material ausgelegt ist, dient als Nest. Sie wird in der dichten Flora angelegt. Die ausgesprochen großen Gelege umfassen bei den nordamerikanischen südamerikanischen Arten in der Regel 3 bis sechs Eier. Es gibt aber mit gerade bei Arten die Gelege..

mehr über Zahnwachteln

Saatgänse suchen sich im 2. oder 3. Lebensjahr im Überwinterungsgebiet einen Partner. Sie bleiben dann mit ihm auf Lebenszeit..

mehr über Saatgans

Beiden Arten haben die Fortpflanzung-Strategien, die völlig unterschiedlich sind. Polyandrie herrscht bei Bunt-Goldschnepfe. Es gibt auch lediglich bei den Populationsdichten, die sehr wenig sind, Fälle. Die Paare von beide Partner Weißflecken-Goldschnepfe leben immer in Monogamie. Das Weibchen paart sich bei Bunt-Goldschnepfe mit seinen 2 bis vier Männchen. Es ist am Nestbau für gewohnt nicht. An ..

mehr über Goldschnepfen

Die Scheiden-Schnäbel, die jung sind, suchen einen Partner, und verteidigen Brut-Reviere, beginnen die Scheiden-Schnäbel ab einem Alten von 3 bis vier Jahren. Erst-Brüter sind nicht jedoch oftmals erfolgreich. Trennungen kommen meist nur dann vor, wenn eine Brut nicht erfolgreich verläuft. Sie besteht bei langjährigen Paaren auch durchgeführte Balz aus dem rhythmischen Kopfnicken von beiden Partnern, ..

mehr über Scheidenschnäbel

Die Übergabe von dem Stöckchen von Männchen, das klein ist, gehört zur Balz zu Weibchen. Scherenschnäbel brüten stets in Kolonien auf Stränden, Flussufern sowie Sandbänken. Es kommt bei der Zerstörung der Bruten durch Hochwasser zu Ersatz-Gelegen. Beiden Schnabel-Hälften sind noch in den 1. Wochen gleich lang, sodass Nahrung auch aufgenommen werden kann, falls sie den ..

mehr über Scherenschnäbel

Trogone sind Höhlenbrüter. Beide Alt-Vögel brüten das Gelege aus. Das besteht aus 2 bis vier Eiern. Sie sind je Art weiß. Beide Elternvögel beteiligen sich bei der Aufzucht. Eine Höhle wird mit dem Schnabel sowie den Füßen in einem morschen Baum oder einem Termitenhügel gegraben oder Trogone nehmen eine verlassene Nisth..

mehr über Trogone

Die Zimt-Ente erreicht die Geschlechtsreife etwa mit einem Jahr. Die Brutzeit fällt eher in den südlichen nördlichen Arealen in 2015-05 in 2014-11 bis Dezember. Die Enten führen eine Saison-Ehe. Es kommt auf der Wasseroberfläche zur Begattung. Die Zimt-Ente baut an Land auf Untergrund ihr Nest aus Halmen sowie anderen pflanzlichen Bestandteilen. Er ist trocken. Das ..

mehr über Zimtente