Kategorie : Bartenwale

Landwirbeltiere » Säugetiere » Wale » "Bartenwale"

Das Weibchen bringt in Winter respektive Frühjahr das rund 5 bis 6 Meter lange Kalb, das 1000 bis 1500 Kilos schwer ist, nach rund einjähriger Tragzeit zur Welt. Das Weibchen zieht sich zur Geburt zum Schutz vor Räubern in Meeresbuchten zurück. Der Süd-Kaper, der männlich ist, hat in der Tierwelt die größten Hoden. Sie machen ..

mehr über Südkaper

Die Jungtiere werden nach 6 bis sieben Monaten entwöhnt. Seiwalkälber dauert 25 Jahre, obwohl er die Geschlechtsreife mit rund 10 Jahren erreicht, bis er ausgewachsen ist. Die Lebenserwartung wird auf 75 Jahre geschätzt. Die Paarung erfolgt in den Wintermonaten und die Tragzeit beträgt rund 10,5 bis 12 Monate. Er ist 600 bis 750 Kilos schwer ..

mehr über Seiwal

Die Paarung findet in Frühsommer oder Frühjahr statt. Die Tragzeit beträgt etwa 13 Monate. Das Junge kommt in Juni oder 2015-04 zur Welt. Neugeborene Kälber sind etwa 4 Meter lang. Das Kalb wird lang in einem halben Jahr gesäugt. Der Abstand zwischen 2 Geburten beträgt für Kleine, die gewohnt ist, Jahre. Die Kälber werden bereits ..

mehr über Grönlandwal