Kategorie : Hufeisennasenartige

Landwirbeltiere » Säugetiere » Fledertiere » "Hufeisennasenartige"

Das Weibchen bringt meist zwischen Juni und April nach rund 150-tägiger bis 160-tägiger Tragzeit ein einzelnes Jungtier zur Welt. Das Weibchen trägt in den 1. Wochen das Neugeborene herum. Der Juni und der April legen später während der Nahrungssuche an Stellen das Weibchen ab. Sie sind geschützt. Die Jungen werden nach rund 2 bis drei ..

mehr über Falsche Vampire

Die Paarungszeit fällt in den Winter. Die Tragzeit beträgt rund 3 Monate. Die Weibchen ziehen sich zur Geburt in Wochenstuben zurück. Sie fällt in die September bis November. Die Mutter lässt getragen später zunächst am Schlafplatz das Jungtier zurück, das meist einzeln ist. Es wird dass das Jungtier geflogen werden lernt, und es mit ihr ..

mehr über Australische Gespenstfledermaus