Kategorie : Hasenmaulartige

Landwirbeltiere » Säugetiere » Fledertiere » "Hasenmaulartige"

Hasen-Mund bringen im Jahr einmal ein einzelnes Jungtier zur Welt. Die Geburt-Zeit ist bei den Weibchen einer Gruppe synchronisiert, sodass alle nahezu gleichzeitig gebären. Die Weibchen bilden zur Geburt Wochenstuben. Alle sondern sich in den Wochenstuben von den Männchen ab. Jungtiere werden lang rund 3 Monate gesäugt. Die Lebenserwartung der Tiere wird auf 12 Jahre ..

mehr über Hasenmäuler

Wenig ist über die Fortpflanzung von Weißflügelvampirs bekannt. Die Tiere können in Obhut, die menschlich ist, rund 20 Jahre alt werden. Es wird bei den meisten Fledermäusen bei 1 Kleinen gelegen, und die Wurf-Größe liegt, und die Tragzeit wird auf 8 bis neun Monate geschätzt. Die Kleinen si..

mehr über Weißflügelvampir

Neugeborenen wiegen 4 bis 7 Gramme. Die Weibchen bis ihr 30 Gewicht verlieren bei der Geburt. Die Neugeborenen verteidigen keine Reviere. Die Geschlechtschromosomen sind der Art nach einem XX/XY1Y2-Schema organisiert. Keine Harems halten und die Neugeborenen beteiligen sich die Männchen auch nicht an der Brutpflege. Die Weibchen sind polyöstrisch und sind übers umgangssprachlich Jahr 2014, ..

mehr über Roter Fruchtvampir

Das Weibchen bringt nach einer sechsmonatigen achtmonatigen Tragzeit ein einzelnes Jungtier zu der Welt. Die Lebenserwartung wird in freier Natur auf rund 9 Jahre geschätzt. Es wird geschlechtsreif mit rund 9 Monaten ernährt und die Mutter neben Milch ernährt nach den 1. Lebensmonaten es auch mit Hoch-gewür..

mehr über Kammzahnvampir

Selten 2 Weibchen von Jamaika-Fruchtfledermaus kommen nach einer Tragezeit von 3.5-4 Monaten während der Trockenzeit zur Welt. Weshalb jungen Weibchen in der nächsten Brutzeit geboren werden, ist eine verzögerte genaue Embryonalentwicklung der Geburt von 7 Monaten bei der 2. jährlichen Tragezeit bei ihnen möglich. Die Embryonalentwicklung hängt von der Verfügbarkeit von Früchten ab. Man geht ..

mehr über Jamaika-Fruchtfledermaus

Weibchen erreichen die Geschlechtsreife mit ca 16 Monaten. Es wird einmal oder zweimal im Jahr in die Östrus-Phase die Weibchen je Region gekommen. Die Jungtiere bilden während der Jungen-Aufzucht oft große Gruppen. Jungtiere verwendeten auch in den Gruppen Tieren bei nicht. Die Weibchen werden mit offenen Auge..

mehr über Große Lanzennase

Wie – ein Jungtier ist einzeln – es in der Regel zu der Welt bei den meisten Fledermäusen kommt. Die Männchen Weibchen versuchen mit dem Sekrete von Duftdrüsen unter ihrem Kinn, sich anzulocken. Die Partner ruhen oft gemeinsam nach Paarung, die erfolgt ist, unter einem Blatt. Sie kann zwischen August und Januar erfolgen. Wenig ist ..

mehr über Greisengesicht