Kategorie : Giftnattern

Wenig ist noch über die Fortpflanzung in freier Natur bekannt. Die Paarung erfolgt in den Februaren bis April. Das Weibchen legt in Juli oder 2015-06 rund 15 bis 20 Eier in verlassene feuchte Nagetier-Baue. Der Schlupf der Schlangen erfolgt je Temperatur nach 5 bis 7 Wochen. Sie ..

mehr über Kapkobra

Die Paarung erfolgt so schlangen-typisch durch Umschlingen, das gegenseitig ist. Die Paarungszeit erstreckt sich übers umgangssprachlich Jahr 2014 in den meisten Arealen. Das Jahr 2014 ist ganz. Ein paarungsbereites Pärchen hat sich gefunden. Hierbei dringt das Männchen mit seinem Geschlechtsorgan in die Kloake von dem Weibchen ein. Es legt zwischen Kleinem sowie Kleinem. Die Brillenschlange ..

mehr über Brillenschlange