Kategorie : Agamen

Die 4 weiteren 1. Arten gelisteter 8 Arten von der Schmetterlings-Agamen von dort mehren sexuell die. Das Männchen und das Weibchen der Eier paaren sich. Es werden im Mutterleib befruchtet. Es gibt dagegen von dort nur den Weibchen. Sie mehren sich durch Parth..

mehr über Schmetterlingsagamen

Die Paarungszeit zwischen April und März liegt je Areal. Das Werbe-Verhalten der Männchen erinnert an Liegestütze. Ein Weibchen, das Paarung-willig ist, ist gefunden. Jungtiere schlüpfen lang nach einer Brutzeit von 80 bis 120 Tagen, die temperaturabhängig ist, aus den 15 bis 20 Eiern. Rund 8 Zentimeter sind nach 3 bis fünf Jahren je Geschlecht geschlechtsreif ..

mehr über Nordafrikanische Dornschwanzagame

Molukkensegelechse erreicht die Geschlechtsreife mit ca 2 Jahren. Die Haupt-Paarungszeit zieht sich über die Februare bis April hin. Paarungen wurden aber auch außerhalb der Zeit festgestellt. Das Männchen nähert sich während der Balz dem Weibchen mit anderen untypischen Körperbewegungen und Kopfnicken. Die Trächtigkeit beträgt 10 bis 11 Wochen. Ein Weibchen legt im Schnitt 15 Eier ..

mehr über Molukkensegelechse

Nackenbiss wird das Männchen angesetzt. Er ist sogenannt. Das Männchen umwirbt das Weibchen, wobei es auch zu Jagden kommen kann. Hierbei beißt es dem Weibchen in den Nacken-Kamm, wonach die Paarung folgt. Das Weibchen ist paaru..

mehr über Grüne Wasseragame

Flugdrachen legen die 3 Eier in den Boden-Grund. Man entnahm in Tierpark Berlin sie einem graden verendeten Flugdrachen-Weibchen. Eine Aufzucht gelang nicht. Alle starben bisher in der Gefangenschaft eines Flugdrachen, der gehalten war, nach kurzer Zeit. 2,6 war rinden-farben und hatte geringelte Schwänze und einen braun-schwarzen Kopf. Die frisch geschlüpften Jungtiere hatten eine Kopf-Rumpf-Länge von ..

mehr über Gemeiner Flugdrache