Kategorie : Landschildkröten

Landwirbeltiere » Reptilien » Schildkröten » "Landschildkröten"

Es ist innerhalb der Paarungszeit zu beobachten, dass der Kopf von den Männchen in einem Gelb gefärbt ist. Das ist leuchtend. Das Weibchen legt 3 7 Eier in eine Erd-Mulde. Sie wird nach der Eiablage sorgsam verschlossen. Sie haben eine Größe von etwa 4 Zentimetern. Die Inkubationszeit beträgt etwa 16 Wochen. Der Panzer von den ..

mehr über Stutz-Gelenkschildkröte

Das Paarungsverhalten der Paläarktischen einer Landschildkröte ist rauh. Sie beißt vor der Paarung. Gelege umfassen weniger im Mittel 4 bis 6 Eier bei ägyptischen Landschildkröten. Mehrfache Eiablagen sind pro Saison ebenfalls möglich. Die Saison ist von der Nist-Temperatur zwischen dem Schlupf der Schildkröten, die jung sind, und Eiablage abhängig. Die Landschildkröte beträgt unter natürlichen Bedingungen ..

mehr über Paläarktische Landschildkröten

Umrunden die Fortpflanzung-bereiten Weibchen, zu, wobei die Männchen immer wieder den Weibchen in die Beine beißen, wobei die Kloaken-Region des Weibchens intensiv beschnuppert wird. Die Fortpflanzungszeit beginnt mit der einsetzenden Regenzeit. Die Balz ist ritualisiert. Sie graben später eine 8 bis zwölf Zentimeter große Nist-Grube. Das Gelege besteht in der Regel aus 6 bis zehn ..

mehr über Köhlerschildkröte

Die Fortpflanzungszeit des Ecks Gopherschildkrötes ist sehr lang. Meisten Paarungen kommen vor von Frühjahr. Das Gelege der Schildkröten-Art umfasst 4 bis acht Eier. Weibchen legen im Jahr häufig ein 2. Gelege. Sie sind hartschalig. Die Nist-Grube ist trichterförmig. 90 Tage sowie 120 Tage vergehen bis den Schlupf-Termin der Jungtiere von der Eiablage. Sie erreichen im ..

mehr über Kalifornische Gopherschildkröte

Die Fortpflanzungszeit fällt mit der Monsun-Zeit im indischen Areal zusammen. Mehrere Gelege weisen anfangs 9 Eier und 5 häufig nur noch 1 bis vier Eier auf. Die Weibchen legen die Gelege. Die Nist-Gruben enthalten gegen das Ende der Fortpflanzungszeit die Eier. Die Schlupfzeit der Jungtiere ist von der Jahreszeit und der Umgebung-Temperatur abhängig. Die Schlupfzeit ..

mehr über Indische Sternschildkröte

Braune Landschildkröte hat eine Fortpflanzung-Weise, die für Schildkröten ungewöhnlich ist. Die Weibchen bauen mit der Hilfe von ihren Vorderbeinen einen Nist-Haufen aus Gras, Sand und Laub. Der Nist-Haufen kann einen Durchmesser von 1 fast 2,5 Metern haben. Der Nist-Haufen ist 50 Zentimeter und 20 Zentimeter hoch. Hierbei nutzt die Landschildkröte den Kopf und die Vorderläufe ..

mehr über Braune Landschildkröte