Kategorie : Schildkröten

Landwirbeltiere » Reptilien » "Schildkröten"

Die jungen Schildkröten sind zu der Paarung bereit, wenn die Temperatur im Frühjahr hoch genug ist. Dass das Männchen mit seinen langen Vorderkrallen vor der Okular-Region von dem Gesicht von dem Weibchen vibriert, gehört zum Balz-Verhalten. Sich am Rücken-Panzer von der Partnerin festzuklammern, helfen die Krallen ihm. Es sucht mit der Vorsicht von 22 Eiern ..

mehr über Rotwangen-Schmuckschildkröte

Es wird im Frühjahr sowie Herbst Paarungszeit gewesen. Die Männchen balzen, indem sich sie frontal dem nickenden Weibchen Kopf nähern. Damit die Weibchen Eier legen, suchen die Männchen nach dem Paarung-Akt Randbereiche im Fluss sowie der Alt-Arme auf. Damit eine Hochwasser von dem Gelege verhindert, werden er auf den Bereich-Erhöhungen eingegraben. Sie s..

mehr über Ouachita-Höckerschildkröte

Die Paarungszeit von Landkarten-Höckerschildkröten fällt in die Zeit von Frühjahr sowie Herbst. Die Paarung findet im Wasser normalerweise statt. Die Jungtiere legen die Eier. Sie legen die Gelege an. Das Gelege umfasst die Eier sowie die Eier. Sie haben eine ovale Form sowie eine Haut. Sie ist elastisch. Es wird von der Temperatur bis den ..

mehr über Landkarten-Höckerschildkröte

Die Männchen und die Weibchen suchen sich im Frühjahr und Herbst zur Begattung auf. Sie bleiben nach einer Befruchtung, die erfolgreich ist, für mehrere Jahre fruchtbar. Sie legen ab dem Frühjahr mit jeweils Art-abhängig um weichschalige Eier in oft 4 Gelegen pro Jahr 4 Eier. Präferierte Eiablage-Stellen sind oberhalb der Wasseroberfläche gut sonnige Uferzonen mit ..

mehr über Höckerschildkröten

Die Gewöhnliche der Schmuck-Schildkröte paart sich in der Regel. Es kommt bereits im 2015-01 im Süden zu Paarungen. Das Balz-Verhalten von der Gewöhnlichen ist als etwa bei Pseudemys rubriventris anders wissenschaftlich beschrieben. Sie wird dann schnell vor dem Gesicht von Front bewegt. Die nicht empfangsbereiten Weibchen schwimmen weg. Sie graben normalerweise im 2014-06 bzw normalerweise ..

mehr über Gewöhnliche Schmuckschildkröte

Die Fortpflanzungszeit der Falschen von Landkarten-Höckerschildkröte beginnt bereits im Herbst. Die Haupt-Paarungszeit liegt jedoch im Frühjahr. Hierbei legen die Weibchen 3 Gelege von Mississippi-Höckerschildkröte. Die Gelege umfassen bei Missouri-Höckerschildkröte 4 15 Eier. Wie der Schlupf-Zeitpunkt der Jungtiere bei allen Schildkröten temperaturabhängig ist. Männchen schlüpfen bei Temperaturen unter 28 Graden. Die Eier sind elliptisch geformt und ..

mehr über Falsche Landkarten-Höckerschildkröte