Binturong

Das Weibchen kann im Jahr zweimal Nachwuchs zur Welt bringen. Es bringt nach rund 90-tägiger Tragzeit 1 bis sechs Jungtiere zur Welt. Es ist in der Nähe unter Schleichkatzen unüblich, dass es noch selbst nach der Geburt den Partner duldet. Die Jungtiere nehmen sich nach 6 bis acht Wochen mit rund 2,5 Jahren Nahrung zu sich fort – sie ist erstmals fest. Das höchste bekannte Alter von Binturongs in Gefangenschaft betrug 25 Jahre.